Top 12 kostenlose WordPress Themes für deinen Blog


Kostenlose WordPress Blog Themes

Kostenlose Themes für WordPress findest du zahlreiche im Theme Verzeichniss von WordPress.

Es gibt Themes für jede Gelegenheit.

Auch wenn du einen Blog starten willst kannst du ohne große Einschränkungen auf kostenlose Blogging Themes zurückgreifen.

Ich selbst nutze für meine Blogs selbst gerne kostenlose Themes die ich, in den meisten Fällen, mit einem kostenpflichtigen Page Builder kombiniere.

Doch auch ohne kostenpflichtige Plugins wie einem Page Builder kannst du mit einem kostenlosen Blog Theme super arbeiten.

1 OceanWP – leicht anpassbares und sehr schnelles WordPress Theme

OceanWP ist ein einsteiger freundliches das dir die Möglichkeit bietet deinen Blog durch kostenlose und kostenpflichtige Erweiterungen sehr genau anzupassen.Durch den Customizer passt du das Design deiner Seite oder deines Blogs in Echtzeit an.Zudem zählt OceanWP zusammen mit GeneratePress und Astra zu den drei belibtesten WordPress Themes die mit einem Page Builder zusammen arbeiten.Als besonderes Extra bietet dir OceanWP auserordentlich gute Ladezeiten – was deiner SEO Strategie sehr entgegen kommt.Zudem beinhaltet OceanWP zahlreiche kostenlose und Premium-Demoseiten mit denen du auf vorgefertigte Designs zurückgreifen kannst. Das Demo Design und der Demo Content sind mit einem Klick importiert.

2 Astra – das anpassbar Leichtgewicht

Astra ist ein vollständig anpassbares und kostenloses WordPress Theme.Astra gehört zu den beliebtesten WordPress Themes und du kannst es mit den besten Page Buildern für WordPress verwenden.Astra ist bestens geeignet für persönliche Blogs, Portfolios, Business Blogs und sogar eCommerce Webseiten.Astra ist dank Google Fonts und unzählig vielen Farboptionen sehr gut anpassbar.Zusätzlich ist es ein Leichtgewicht Theme was sich positiv auf die Ladegeschwindigkeit auswirkt.

3 Shapely – SEO optimiertes Blog Theme

Shapely ist ein schönes WordPress Theme mit einem fullscreen Background.Es nutzt ein 1 column Layout und viele verschiedene Homepage Widgets, parallax Sektionen und call to action Buttons.Shapely ist vollständig optimiert für WordPress SEO.

4 Bento – vielseitig einsetzbares Business Theme

Bento ist ein mächtiges multipurpose WordPress blog Theme mit jeder Menge Features.Bento funktioniert mit den meisten Page Buildern hervorragend. Für ein kostenloses Theme beinhaltet Bento viele großartige Optionen um dein Design anzupassen.Das beste ist dass Bento vollständig über den Theme Customizer anpassbar ist – so musst du keinerlei CSS Code kennen um deine Seite aussehen zu lassen wie du es dir wünscht.

5 Bloggr – WordPress Theme für Blogs und Magazinen

Bloggr ist ein WordPress Blog Theme im Pinterest Stil.Das Theme kommt mit mehreren Demo Inhalten die du einfach importieren und nutzen kannst.Es ist responsiv und beinhaltet ein mobiles Side-Push-Menü.

6 Lovecraft – Clean und Simple

Lovecraft ist ein sauberes, einfaches und kostenloses WordPress Theme für blogger.Es nutzt bold Headlies für eure Beitrags Titel. Lovecraft kommt mit einer Sidebar in der du spezielle Widgets nutzen kannst um deine letzten Posts oder Kommentare anzuzeigen.Du kannst sogar dein Beitragsbild in der Sidebar anzeigen lassen.

7 Neve – minimalistisches Design mit toller Typographie

Neve ist ein kostenloses WordPress Theme das sehr gut für Business Sites und Online Stores funktioniert.Neve ist auch eine tolle Option für deinen persönlichen Blog.Das Theme hat von Haus aus einen Content Slider, Social Share Buttons und eine Suche mit an Board.Das Design ist minimalistisch mit tollen Farben und einer sehr guten Typography.Neve funktioniert gut mit gängigen Page Buildern wie dem Elementor Page Builder, dem Divi Page Builder oder Beaver Builder.

8 Go – der Minimalist

Go ist ein reduziertes Blog Theme.Es ist einfach in der Nutzung und bietet dank seines minimalistischen Designs eine fantastische Nutzerführung.Go kommt mit einer Willkommens-Nachricht sowi Call-to-action Buttons im Header der Seite.Go nutzt eine klare, gut lesbare Typography, so dass deine Beiträge immer gut für deine Besucher lesbar sind.Auch Kontakt Formulare kannst du in Go einfach implementieren indem du ein Contact Form Plugin nutzt.

9 Ashe – schöner Personal Blog Theme

Ashe ist ein schönes,kostenloses WordPress Theme für Blogger. Es ist ein multiporpose Theme das sich besonders für personal Blogs eignet.Ashe kommt mit einem magazin Style Layout mit einem großen header Bild und einem tollen Content Slider.Es ist responsiv, SEO ready und beliebte Page Builder wie Elementor und Beaver Builder lassen sich leicht integrieren.

10 Hueman – für Content reiche Blogs

Hueman ist eins der beliebtesten kostenlosen WordPress Themes. Es kommt mit einem multi-column Layout und eignet sich daher gut für Content reiche Blogs oder Magazin Style WordPress Seiten. Es bietet auf der Startseite viel Platz um deinen Content in Szene zu setzen.Hueman unterstützt auch custom Headers, 2 column Layout oder full-width Layout.Natürlich ist Hueman vollständig responsiv und mobile friendly.

11 Moderne – Magazin Style Blog

Moderne ist ein elegantes WordPress Theme mit Fokus auf Lesbarkeit.Es stellt deinen Content in den Mittelpunkt und lässt ihn ansprechend aussehen.Moderne ist eine gute Option für einen Magazin Style Blog oder sogar für eine Zeitungs Webseite.Das Theme kommt mit einem Conten Slider auf der Startseite sowie einem 2 column Layout welches deinen Content schön in Szene setzt.

12 Satori – Restaurant oder Food Blog

Satori ist ein hochgradig individualisierbares WordPress Theme für Blogs.Es eignet sich besonders für Blogs, personal Webseiten und kleine Unternehmen.Besonders gut sieht es aus als Restaurant Blog oder Food Blog.Satori kommt mit verschiedenen Post Formaten, WooCommerce Support sowie unterschiedlichen Seiten Templates.

Welche Theme ist das richtige?

Das „richtige“ Theme ist das Theme welches dir optisch gefällt und alle benötigten Funktionen mitbringen die du für deine Zwecke Brauchst.

Dadurch sparst du dir mühevolle Anpassungen und die Installation benötigter Plugins.

Denk immer dran: Je mehr Plugins du nutzt je länger wird dein Blog zum Laden benötigen und je angreifbarer und unsicherer wird dein Blog sein.

Die Auswahleines Themes ist immer schwierig. Richtig zufrieden bin ich am Ende nur ganz selten.

Sollte man so ein populäres Theme nutzen?

Ein sehr populäres Theme zu nutzen hat viele Vorteile. Aber auch einige Nachteile.

Du solltest selbst abwägen ob die Vor- oder Nachteile bei den jeweiligen Themes überwiegen.

VorteileNachteile
Themes sind viel getestet und funktionieren dementsprechend gut
guter Support
viele Anleitungen im Internet
funktionieren mit den meisten Plugins
Hacker nutzen populäre Themes, da sich ein Angriff lohnt
Viele populäre Themes nur rudimentär anpassbar
sehen oft gleich aus

Fazit

Die 12 vorgestellten kostenlosen Themes eignen sich sehr gut für deinen eigenen Blog.

Alle sind anpassbar und haben eine sehr schöne Optik.

Alle Themes sind schnell und sauber gecodet.

Für dein Blog Business ist es besonders wichtig dass dein Theme eine schöne Beitrags-Ansicht besitzt. Denn in deinem Blog werden die meisten Besucher als erstet einen bestimmten Beitrag sehen – also nur

jens

Jens Evers ist der Gründer von Content-Ninja. Er ist WordPress-Fan, Blogger und SEO-Experte seit mehr als 10 Jahren. Seine Spezialität ist das erstellen Themen-relevanter Blogs. Er zeigt dir wie du Traffic auf deine Inhalte Leitest und wie du durch wertvolle Beiträge mehr Geld verdienen kannst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Meine neusten Artikel

Verpasse nichts und sicher dir jetzt mein gratis Geschenk!

Verpasse nichts und sicher dir jetzt mein gratis Geschenk!

Wenn du erfahren willst, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird und du gratis mein Geschenk bekommen willst, dann melde dich einfach zum kostenlosen Content-Ninja.de Newsletter an!

Du hast dich erfolgreich eingetragen.